Ziel der Übungsstunde ist es, jede Stunde zu einem ganzheitlichen Erlebnis für die Kinder zu machen.

Das Kinderturnen ist die „Kinderstube des Sports“. Spielerisch werden Bewegungserfahrungen geschaffen, die die Grundlagen aller Sportarten sind. Für andere Sportarten ist später noch genügend Zeit.

Bewegung ist ein Grundbedürfnis von Kindern und entsprechend wichtig für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung. Dabei ist wichtig, dass sich Kinder nicht nur viel bewegen, sondern dass ihnen vielfältige Bewegungserfahrungen geboten werden.

Im Mittelpunkt des Kinderturnens steht die Förderung der Schnellkraft und der Motorik, die Förderung von hüpfen, schwingen, rollen und balancieren. Verschiedene Spiele wie Staffelspiele, Wettspiele, Ballspiele sowie rhythmische Bewegungen mit Musik gehören ebenfalls zum Inhalt der Übungsstunde. Sie lernen auch, sich an vereinbarte Regeln zu halten, einander zuzuhören und fair zu spielen.

Weiter lernen die Kinder wichtige Grundfähigkeiten an den verschiedensten Turngeräten. Einige Beispiele hierzu:

Rolle am Boden oder sogar Handstand?
Grätsche/Hocke am Sprung,
Bewegungen am Reck - Aufzug?
Drehungen auf dem Schwebebalken.
Kein Kind soll überfordert werden, aber es soll auch kein Kind unterfordert werden.


Uns ist es wichtig, dass auch die Eltern Gelegenheit bekommen, sich kennen zu lernen, Bekanntschaften aufzubauen und sich einzubringen. Dies möchten wir durch gemeinsame Aktionen wie die Ausflüge zu Turnfesten, Aufführungen beim vereinseigenen Sportfest und die Teilnahme am Schützenumzug erreichen.
Unser Konzept soll möglichst vielen Familien den Weg zu sportlicher Aktivität und sozialem Miteinander eröffnen. Unser Konzept beinhaltet auch, dass ältere Kinder sich in den Folgekursen in guten Händen wissen. Schaut vorbei und macht mit. Wir freuen uns!

Übungszeit:
Donnerstag 17.00 – 18.00 Uhr

Ort:
Halle an der Schule am Papenmoor, am Kirchhof 10, 23611 Bad Schwartau

 

Übungsleiter:
Antje Braasch

 

Kontakt:
Tel. 0451 - 28 21 52

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!